Volltextsuche:        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

   

Alienation

 
       
  Alienation, eigene Logik und ĂĽber seine eigenen Methoden und Experimentationsweisen verfĂĽgt. Es hat den Anschein, daĂź die A. weniger einer physikalischen Wiss. entspricht als einer ästhetischen Erkenntnis der Materie und daĂź sie ihren Platz auf halbem Wege zwischen der Poesie und der Mathematik —der Welt der Symbole und der Welt der Zahlen — hat. Darum ist es auch ein groĂźer Irrtum, wenn man die A. nur aus der hist. gegebenen Entwicklung der Chemie erklären möchte.« Verwiesen sei noch auf die chines. A., die sich etwa um die Zeitenwende entwickelte. Die Wandlungen (hud), die die chines. Alchimisten anstrebten, hatten die individuelle Unsterblichkeit zum Ziel.

Alienation [lat.; Entfremdung], 1. das Andersartigwerden von Personen, Umständen und Gegenständen für den Wahrnehmenden; 2. Psychose.
 
 

 

 

 
 
Diese Seite als Bookmark speichern :
 
 

 

 

 
 
<< vorhergehender Begriff
 
nächster Begriff >>
ALIEN-FOTOS
 
Alitz
 
     

 

Weitere Begriffe : Seele, alte | Strahlenfotografie | Schwerelosigkeit
 
Lexikon Esoterik |  Impressum |  Rechtliche Hinweise |  Datenschutzbestimmungen |  Lexikon Religion
Copyright © 2010 Lexikon der Esoterik & Religion. All rights reserved.