Volltextsuche:        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

   

Albruna

 
       
  Albruna, eine von Tacitus in der Germania erw√§hnte germanische Prophetin oder Priesterin, √§hnlich wie Veleda. Ihr Name wird mit »Die mit den Elben (Alb) Fl√ľsternde» √ľbersetzt. Wurzelverwandt damit ist sicherlich der Name Alraune der Mandragora-Wurzel.

Albruna, auch Aurinia, bei Tacitus (Germania, VIII) erwähnte germanische Seherin; in ihrem Namen spiegeln sich vielleicht die Wörter Alb und Rune.
 
 

 

 

 
 
Diese Seite als Bookmark speichern :
 
 

 

 

 
 
<< vorhergehender Begriff
 
nächster Begriff >>
Albion
 
Alcabitius
 
     

 

Weitere Begriffe : Bremen, Spuk von | Eldred, Charles | Pfingstbewegungen
 
Lexikon Esoterik |  Impressum |  Rechtliche Hinweise |  Datenschutzbestimmungen |  Lexikon Religion
Copyright © 2010 Lexikon der Esoterik & Religion. All rights reserved.